Gottesdienste in unsereren Kirchen ab 4.5.2020

In den Medien wurde schon verbreitet: Ab dem 4. Mai soll es wieder möglich sein, Gottesdienste zu feiern. Die Vorgaben sind jedoch sehr hoch. Ein Team aus dem Pfarramt und dem Kirchenvorstand erstellt ein Konzept für Gottesdienste zu Corona-Zeiten zunächst für die
St. Ulrichskirche in Pfuhl.

Darin enthalten sind:

  • Es besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung während des Gottesdienstes zu tragen.
  • Kommen Sie nur, wenn Sie wirklich gesund sind.
  • Feste Abstände untereinander und zum Pfarrer bzw. zur Pfarrerin müssen eingehalten werden. Das Team zeigt freie Plätze.
  • Die Kanzel und die Empore können nicht genutzt werden.
  • Es dürfen keine Gesangbücher ausliegen. Bitte bringen Sie gerne das eigene Gesangbuch mit. Gemeindegesang ist aber nur in reduzierter Form vorgesehen.

Aktuell ist vorgesehen, dass wir am Sonntag Kantate, den 10. Mai um 10:15 Uhr erstmals wieder einen Gottesdienst in St. Ulrich feiern. Bitte informieren Sie sich vorher auch in den Schaukästen und auf unserer Homepage: www.pfuhl-burlafingen-evangelisch.de.

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit und nutzen nur den Eingang an der Nordseite.
Ein Team des Kirchenvorstands begrüßt sie dort und zeigt Ihnen einen freien Platz.
Bitte achten Sie auf Handhygiene und die nötigen Abstände untereinander.

Für die St. Jakobskirche in Burlafingen sind die Abstandsregeln noch schwieriger umzusetzen. Deshalb planen wir stattdessen eine regelmäßige Kirchenöffnung zum stillen Gebet am Sonntagabend von 18 bis 19 Uhr. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, eine Kerze zu entzünden, wir halten die biblischen Lesungen des Sonntags und versuchen auch, musikalische Impulse zu setzen. Die Kirchen­öffnung beginnt ebenfalls am Sonntag, den 10. Mai. Außerdem überlegen wir, im Kirchgarten in Burlafingen Gottesdienste im Freien zu feiern. Open-Air-Gottesdienste könnten an

  • Christi Himmelfahrt (21. Mai 10:15 Uhr) und am
  • Pfingstmontag (1. Juni 10:15 Uhr) stattfinden.

Bitte informieren Sie sich auch hier vorher auf der Homepage oder in den Schaukästen.

Wir werden auch weiterhin am Samstag schriftliche Predigt­gedanken an Interessierte verteilen. Wenn Sie abbestellen möchten oder Sie eine Kopie selbst in den Kirchen mitnehmen möchten oder auch, wenn Sie noch jemanden wissen, der sich über unsere regelmäßige Post freuen würde, bitte informieren Sie uns!

Das Pfarramt ist zu den bekannten Öffnungszeiten weiterhin telefonisch erreichbar, auch um den Einkaufsservice oder Fahrdienste zu bestellen.

(Pfuhl, Tel: 719292 und Burlafingen Tel: 710682).

In Burlafingen läuten die Kirchenglocken bis auf weiteres zu Beginn des Fernsehgottesdienstes um 9:30 Uhr. Außerdem werden sie ab dem 10.5. um 18 Uhr läuten, wenn die Kirche geöffnet wird.